[Big 5 Friday] Meine Big 5 im Oktober

[Big 5 Friday] Meine Big 5 im Oktober

9. November 2018 1 Von Shani


Der Big 5 Friday ist wieder da! Vor meinem Blogumzug war der Big 5 Friday ein festes Format auf meinem Blog. Jetzt soll er wiederbelebt werden. Also gibt es ab jetzt wieder einmal im Monat meine Big 5!

Heute habe ich für euch 3 Bücher, ein Game und einen sonstigen Favorit, die ich euch vorstellen möchte.
Beginnen wir mit dem ersten Buch: Das ist „Die Sprache der Dornen“ von Leigh Bardugo. Das Buch wurde mir vom Knaur Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt und ich konnte mein Glück kaum fassen. Die 6 kurzen Geschichten aus denen das Buch besteht, habe ich nahezu verschlungen. Der Schreibstil war – wie man es von Leigh Bardugo gewöhnt ist – leicht und fesselnd. Ganz besonders waren für mich aber die tollen Illustrationen im Buch. Auf den ersten Blick wirken sie schlicht, aber wenn man genauer hin sieht erkennt man viele Details.



Favoritenbuch Nr. 2 ist – wie sollte es anders sein – Renegades von Marissa Meyer. Ich habe von einigen gelesen, dass sie das Buch nicht ganz so hart feiern wie ich, es für den Reihenauftakt aber ok war, was ich persönlich nicht so ganz nachvollziehen kann. Ich hype das Buch so dermaßen und bin überglücklich, dass ich sogar eine signierte Ausgabe habe. Ich habe mir diese Woche sogar spontan den zweiten Teil schon auf Englisch gekauft, damit ich weiter lesen kann. Der Optik wegen muss das deutsche HC dann natürlich auch noch einziehen wenn es erschienen ist, aber ich kann einfach nicht länger warten und will wissen wie es weiter geht.




Das letzte Buch was ich euch in diesem Big 5 Beitrag ans Herz legen möchte, ist Ash Princess. Es ist zwar schon etwas länger her, dass ich das Buch gelesen habe, aber es hat mir wirklich sehr gut gefallen. Das Cover war wunderschön und auch die Geschichte und die Charaktere waren toll und spannend. Das Buch hat bei mir einfach einen bleibenden Eindruck hinterlassen und kommt garantiert zu meinen Jahreshighlights.






Kommen wir nun zum Spiel: Hellblade: Senua’s Sacrifice habe ich euch zwar schon mal in einem extra Beitrag vorgestellt, aber es lässt mich einfach nicht los. Jedes mal wenn mich jemand nach einem tollen Spiel fragt, empfehle ich Hellblade. Die Atmosphäre und die Handlung waren einfach genial und haben sich in mein Hirn eingebrannt.

Außerdem ist seit kurzem noch meine erste große Yankee Candle bei mir eingezogen. Ich hätte nie gedacht, dass ich den Yankee Hype mal mitgehe, aber ich bin echt überrascht. Ob ich jetzt regelmäßig so viel Geld für eine Kerze ausgeben werde, weiß ich noch nicht, aber sie riecht einfach toll.
Ich habe mich übrigens für Autumn Night entschieden.

So, das waren meine Big 5 aus dem vergangenen Monat. Was sind eure? Weitere Beiträge findet ihr übrigens bei Verliebt in Zeilen und Bunte Worte. Schaut doch mal vorbei. Bis zum nächsten mal,